Italien DE

Top-Referenz

2017-20-02

Das neue Rapid Stadion in Wien. Hier hat man alle Waschraumspender im Blick.  (Copyright SK Rapid)HAGLEITNER senseMANAGEMENT: Das ideale System für Fußball-Stadien und Großveranstaltungen jeglicher Art.HAGLEITNER senseMANAGEMENT: Das Hygienemanagement-System. (Copyright HAGLEITNER)
Rapid Stadion mit digitalen Waschraumspendern ausgestattet

Seit Juli 2016 kann der zwölfte Mann seine Mannschaft im neuen Rapid Stadion in Wien anfeuern. Als offizieller Ausstatter von Rapid installierte das österreichische Familienunternehmen 900 Hygienespender (z.B. Händedesinfektionsspender, Schaumseifenspender oder auch Papierhandtuchspender) und rüstete diese mit HAGLEITNER senseMANAGEMENT aus.
 
Die eigens von HAGLEITNER entwickelte Software ruft digital den Füllstatus der Spender, die durchschnittliche Entnahmemenge und den Batteriestatus ab. Damit lässt sich einiges anstellen, wie Dr. Werner Bader, Leiter Direktvertrieb Nord/Ost bei HAGLEITNER, erklärt:
 

„Wenn Rapid weiß, welche Spender gerade Servicebedarf haben, können sie immer perfekt gewartet werden. Da wir Zutrittszähler eingebaut haben, lassen sich auch die Kosten pro Waschraumbesuch exakt berechnen. Der Besucher selbst wird dabei natürlich nicht überwacht.“

 
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Rapid als internationales Referenzprojekt
Mit HAGLEITNER senseMANAGEMENT liegt eine innovative Technologie vor, die es Betreibern ermöglicht, auch bei großen Besucherzahlen den stetig wachsenden Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene gerecht zu werden. Herausforderungen, die für gewöhnlich mit enormem logistischem Aufwand einhergehen, durch HAGLEITNER senseMANAGEMENT aber der Vergangenheit angehören. HAGLEITNER hat bereits Kontakte zu weiteren Unternehmen geknüpft und sieht in dieser Technologie eine große Zukunft.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 05-0456 zum Ortstarif aus ganz Österreich.