Italien DE

Hagleitner unterstützt die Salzburger Kinderkrebshilfe

2009-01-12

Bereits zum sechsten Mal überreicht die Firma Hagleitner Hygiene International GmbH einen Scheck im Wert von 5.000 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe.
Salzburg, Dezember 2009. „Wir bei Hagleitner Hygiene haben Werte, die uns im täglichen Arbeiten begleiten. Im Zentrum unseres Denkens und Handelns steht der Mensch als der zentrale Wert“, erläutert Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner die Firmenkultur.

„Die Kinder sind unsere Zukunft. Sie zu unterstützen liegt uns sehr am Herzen“, ergänzt Hagleitner.

Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe freut sich über die Spende: „Wir sind ein gemeinnütziger Verein ohne Subventionen, der sich rein aus Spenden finanziert. Gerade für die Nachhaltigkeit unserer Projekte sind regelmäßige Spenden wichtig.“

Langfristige Unterstützung

Mit der langfristigen, finanziellen Unterstützung will Hagleitner Hygiene dem Verein eine Sicherheit bieten, auf die der Verein auch in Zukunft bauen kann.

Kurzprofil Hagleitner Hygiene International GmbH

Die Hagleitner Unternehmensgruppe mit Sitz in Zell am See, Österreich, ist ein Komplettanbieter für professionelle Hygiene. Mit rund 600 Produkten bedient Hagleitner sämtliche Anforderungen in den Bereichen Waschraum-, Küchen-, Wäsche- und Objekthygiene. Die Hagleitner Gruppe beschäftigt derzeit ca. 600 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte in 55 Ländern.

Spendenkonto:
Salzburger Kinderkrebshilfe
Salzburger Sparkasse: 2444
Raika Itzling: 59.125971

BU: Regelmäßige Spenden ermöglichen langfristige Projekte: v.r.
Hans Georg Hagleitner, Geschäftsführer Hagleitner Hygiene International, überreicht 5.000 Euro an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe.