Italien DE

HAGLEITNER HYGIENE auf der Alles für den Gast 2009

2009-01-11

Händedesinfektion bietet Schutz vor VirenDas Familienunternehmen Hagleitner Hygiene punktet mit Innovationen und ServiceIn akuten Fällen, sind alle Oberflächen  zu desinfizierenXIBU senseDISINFECT  – die neue Generation der HändedesinfektionXIBU - das einzigartige Waschraumsystem,  hier in elegantem weiß
Themenbereiche: Premiere XIBU - Virenhochsaison - Hände Schützen - Weltneuheiten - Top Service - National & International

Rund 80% der Infektionskrankheiten (z.B. Noroviren oder die sogenannte „Schweinegrippe) werden über die Hände übertragen. Der neue berührungslose XIBU senseDISINFECT aus dem Hause Hagleitner Hygiene ermöglicht eine sichere und schnelle Händedesinfektion für Gäste, Kunden, Patienten und Mitarbeiter.

Salzburg, November 2009. Die Experten sind sich einig: Händedesinfektion ist die wichtigste Maßnahme, um die Übertragung von Infektionen zu vermeiden. Mit dem neuen, berührungslosen XIBU senseDISINFECT ist eine sichere und schnelle Händedesinfektion für Gäste, Kunden, Patienten und Mitarbeiter möglich.

Intelligenter Spender
Die Servicierung von XIBU senseDISINFECT ist einfach und zeitsparend. Mit Hilfe des Systemschlüssels ist der Spender von beiden Seiten zu bedienen. Die eingebaute Leuchtring zeigt an, ob der Spender funktionsbereit ist und wann die Nachfüllung oder Batterien zur Neige gehen. Ein durchdachtes Reservesystem sichert bis zum Tausch der Nachfüllung weiterhin volle Funktionsfähigkeit.

Plus an Hygiene
XIBU senseDISINFECT funktioniert berührungsfrei. Der eingebaute Sensor erkennt die Hand und gibt die eingestellte Menge an Desinfektion ab. Das Hygieneplus: Die Nachfüllung passiert den Weg vom vacuumBAG bis zum Auslass luftverschlossen und bleibt somit keimfrei. Die Oberfläche des Auslasses ist antibakteriell.

Füllung restlos aufgebraucht
Als Füllung steht ein Sortiment an dermatologisch geprüften Desinfektionsmitteln zur Verfügung. Die Nachfüllung wird restlos aufgebraucht. Zudem kann die Abgabemenge je nach Betrieb selbst eingestellt werden. XIBU senseDISINFECT verbindet individuellen Schutz mit maximaler Reichweite.

XIBU, das einzigartige Waschraumsystem

Mit der weltweit einzigartigen Waschraumserie XIBU begeistert das Familienunternehmen Hagleitner Hygiene national und international die Kunden. Was es mit dem Namen XIBU auf sich hat, ist einfach erklärt: Das X gleicht dem geschwungenen Design, I steht für intelligente Funktionen, B für Balance zwischen modernster Technik und höchster Wirtschaftlichkeit und U für unique, also einzigartiges Design.

Die aktuellen Stars

Die aktuellen Stars der XIBU Waschraumserie sind: senseTOWEL – der berührungslose Handtuchpapierspender, senseFOAM – der berührungslose Schaumseifenspender, touchTISSUEPAPER – der Toilettpapierspender und der neue senseDISINFECT – der berührungslose Desinfektionsspender. Die Waschraumserie wird ständig erweitert.

Jetzt ist Hochsaison

- auch für Viren

Beim Verdacht auf Viren ist schnelles und richtiges Handeln entscheidend. Erkranken innerhalb kürzester Zeit mehrere Personen mit denselben Symptomen z.B. im Hotel, Unternehmen oder Altenheim, ist die Wahrscheinlichkeit von Viren sehr hoch.

Die Zahl der Viruserkrankungen steigt vor allem in der Hochsaison rapide an.

Egal ob Noroviren, Rotaviren oder Influenza A Virus H1N1 (auch bekannt als „neue Grippe“ oder „Schweinegrippe“) - Viren werden meist von Mensch zu Mensch übertragen, oft durch direkten Kontakt, aber auch durch Tröpfcheninfektion. Die Ansteckungsgefahr ist hoch. Zum einen reichen wenige Partikel bereits für eine Infektion, zum anderen können die Viren z.B. auf einer Türklinke mehrere Stunden „überleben“.

Erhöhtes Risiko

Vor allem Kinder, Schwangere und ältere Menschen gelten als Risikogruppen. Eine Ansteckung mit H1N1 kann, wie aktuelle Medienberichte belegen, für diese Menschen lebensbedrohlich sein. Deshalb ist gerade in Einrichtungen wie Schulen, Senioren- und Pflegeheimen besondere Achtsamkeit geboten.

Hände wirksam schützen

Regelmäßige Händedesinfektion bietet wirksamen Schutz vor Viren. Vor allem in der Hochsaison wird das dermatologisch als „sehr gut“ eingestufte Händedesinfektionsmittel septLIQUID PLUS von Hagleitner in folgenden Fällen empfohlen:

  • nach der Toilettenbenutzung
  • nach dem Ausziehen der Einmalhandschuhe
  • nach dem Verlassen von Räumen mit erkrankten
    Personen

vor der Essenszubereitung und der Essensausgabe

septLIQUID PLUS ist eine gebrauchsfertige, alkoholische Lösung mit rückfettenden Eigenschaften, die von Hagleitner für die hygienische Händedesinfektion, auch gegen resistente Viren, entwickelt wurde.

Oberflächen desinfizieren

Unabhängige Gutachten belegen: vorbeugende Desinfektion der Oberflächen mit hygienicVIRUZID von Hagleitner stoppt die Ausbreitung von Viren. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Desinfektion von Toiletten (z.B. in der Gastronomie, im Hotel, im Altenheim, in Einkaufszentren oder Flughafen), gelegt.

In akuten Fällen wird die Desinfektion von allen Oberflächen (auch Wände und Böden mit denen erkrankte Personen in Kontakt gekommen sind) empfohlen

hygienicVIRUZID (VAH/DGHM/ÖGHMP zertifiziert, RKI gelistet) ist ein viruzid wirksames Flächendesinfektionsmittel mit Reinigungseffekt.

Erfolg durch Innovation und Service

Das Familienunternehmen Hagleitner Hygiene ist der Spezialist für alle Fragen im Bereich professionelle Hygiene. Mit mehr als 600 Produkten werden sämtliche Anforderungen in den Bereichen Waschraum-, Küchen-, Objekt- und Wäschehygiene abgedeckt.

Salzburg, November 2009. 1971 als Handelsbetrieb gegründet, hat sich die Hagleitner Gruppe bis heute zum modernsten chemisch-technischen Betrieb in ganz Europa entwickelt.

Weltneuheiten aus Zell am See

In den hauseigenen Entwicklungsabteilungen wird stetig an der Neuentwicklung zukunftsweisender und Weiterentwicklung bestehender Produkte gearbeitet. Jährlich werden so mehrere Innovationen gefertigt und national wie international vermarktet. Darunter sind Aufsehen erregende Weltneuheiten wie beispielsweise die neuen multiROLL Papiersorten, die einen Quantensprung im Bereich der Systempapiere darstellen und die XIBU Waschraumspenderserie.

Top Service ist gefragt

Hagleitner gilt am Markt als Garant für qualitativ hochwertige Beratung. „Mit einem umfassenden Serviceangebot – von der individuellen Beratung bis zur prompten Lieferung und fachgerechten Montage – erreichen unsere Kunden höchstmögliche Kompetenz in Sachen Hygiene“, so der Geschäftsführer Hans Georg Hagleitner. Praxisnahe Schulungen und Anwenderhinweise runden das Serviceangebot ab. „Unser Ziel ist es, mit innovativen Produkten und Top Service einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg unserer Kunden zu leisten“, ergänzt der Salzburger Unternehmer.

National und international präsent

In der Muttergesellschaft Hagleitner Hygiene International GmbH in Zell am See sind alle Zentralfunktionen der Hagleitner Gruppe sowie Entwicklung, Produktion, Logistik und Export angesiedelt. Von hier aus werden alle Aktivitäten der Hagleitner Gruppe gesteuert und der internationale Vertrieb in 55 Ländern mit mehr als 160 Partnern betreut. Der österreichische Marktführer hat in Deutschland, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Italien, Slowenien und Kroatien lokal agierende Tochtergesellschaften. Insgesamt beschäftigt die Hagleitner Gruppe ca. 500 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2008/09 wurde ein Umsatz von mehr als 64 Mio. Euro erreicht. Dies entspricht einem Zuwachs von 4,5 Mio. Euro bzw. einer Steigerung von mehr als 7 %.