Italien DE

Kitz Galleria

2014-22-09

Das „Kaufhaus zur Stadt“ ist ein neues Shopping Center inmitten des Stadtzentrums von Kitzbühel mit insgesamt 16 Geschäften.So leuchtet XIBU inox rosa im Damen-WC.... und blau im Herren-WC.XIBU inoxFOAM - der berührungslose Schaumseifenspender in Edelstahl.XIBU inoxTOWEL - der berührungslose Handtuchspender für die optimale Händehygiene.Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 05-0456 zum Ortstarif aus ganz Österreich.
Das Kaufhaus zur Stadt setzt auf Edelstahl.

XIBU inox Edelstahlspender von Hagleitner bestechen durch einzigartiges Design im Waschraum und ziehen jede Aufmerksamkeit auf sich - das war auch der ausschlaggebende Grund dafür, dass sich das Kaufhaus Kitz Galleria in Kitzbühel entschied, die Edelstahlspender in ihre neu gebauten Waschräume zu integrieren.

 

Das „Kaufhaus zur Stadt“ ist ein neues Shopping Center inmitten des Stadtzentrums von Kitzbühel mit insgesamt 16 Geschäften. Am 4. April 2014 wurde das Gebäude nach einer Komplettrenovierung und Neugestaltung des Innenbereichs und der Fassade eröffnet.

 

Im Rahmen der Renovierung wurden auch die WC-Anlagen im Keller umgebaut.  Als Waschraumspendersystem überzeugte hier XIBU inox von Hagleitner durch die praktische Möglichkeit, die Spender in die Wand einzubauen und so schon in der Bauphase zu integrieren. Die schönen geschwungenen Flächen des Edelstahls harmonieren perfekt mit der Einrichtung der neuen Waschräume. Die Edelstahlspender sind in die große Spiegelfläche eingebaut und mit LED-Leuchten umrahmt. So leuchtet XIBU inox rosa im Damen-WC und blau im Herren-WC. Den Betreibern der Kitzgalleria gefallen vor allem die Optik und die praktische Unterputzmontage, wodurch die Spender dezent wirken.

 

Schaumseifenspender, Handtuchpapierspender und Toilettenpapierspender zeichnen sich bei Kunden und Personal gleichermaßen durch die einfache Bedienung aus. Vor allem die schnelle, unkomplizierte Wartung und Nachfüllung bringt eine deutliche Zeitersparnis für das Personal. Auch die einfache Reinigung der Edelstahlspender verringert den Aufwand. Mit einem Tuch und einem Glasreiniger wird die Oberfläche schnell gesäubert. Eine Anti-Fingerprint-Beschichtung verhindert, dass Fingerabdrücke auf den Spendern zu sehen sind.

 

Mit der Sensortechnik für berührungsfreie Bedienung können keine Keime vom Gerät auf Hände übertragen werden. Das entspricht höchstem Hygienestandard, den die Kunden der modernen Kitz Galleria schätzen.

 

Die Edelstahlspender verfügen über alle Systemvorteile des XIBU Spendersystems wie intelligente Reservefunktionen, hohe Wirtschaftlichkeit und eine 10 Jahre Funktionsgarantie. In den neuen Waschräumen der Kitz Galleria ist XIBU inox auf jeden Fall ein optisches Highlight.

 

Bauherr des Projektes war die Firma Kitz Galleria GmbH, die Planung erfolgte durch ATP Architekten und Ingenieure Innsbruck, Projektleiter war die Firma Seelig Solutions aus Kitzbühel, Installationstechnik kam von Anton Pletzner GmbH aus Hopfgarten und Elektrotechnik von Red Zac Lechner aus Fieberbrunn.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 05-0456 zum Ortstarif aus ganz Österreich.